PHP 5.5.16 is released

Laufzeit-Konfiguration

Das Verhalten dieser Funktionen wird durch Einstellungen in der php.ini beeinflusst.

Unified ODBC-Konfigurationsoptionen
Name Standard Änderbar Changelog
odbc.default_db * NULL PHP_INI_ALL  
odbc.default_user * NULL PHP_INI_ALL  
odbc.default_pw * NULL PHP_INI_ALL  
odbc.allow_persistent "1" PHP_INI_SYSTEM  
odbc.check_persistent "1" PHP_INI_SYSTEM  
odbc.max_persistent "-1" PHP_INI_SYSTEM  
odbc.max_links "-1" PHP_INI_SYSTEM  
odbc.defaultlrl "4096" PHP_INI_ALL  
odbc.defaultbinmode "1" PHP_INI_ALL  
odbc.default_cursortype "3" PHP_INI_ALL Verfügbar ab PHP 5.3.0

Hinweis: Mit * markierte Optionen sind noch nicht implementiert.

Weitere Details und die Definitionen der PHP_INI_*-Konstanten finden Sie im Wo Konfigurationseinstellungen gesetzt werden können.

Hier eine kurze Erklärung der Konfigurationsoptionen:

odbc.default_db string

Zu verwendende ODBC-Datenquelle, falls keine mit odbc_connect() oder odbc_pconnect() angegeben wurde.

odbc.default_user string

Zu verwendender Benutzername, falls keiner in odbc_connect() oder odbc_pconnect() angegeben wurde.

odbc.default_pw string

Zu verwendendes Passwort, falls keines in odbc_connect() oder odbc_pconnect() angegeben wurde.

odbc.allow_persistent boolean

Gibt an, ob persistente ODBC-Verbindungen möglich sein sollen.

odbc.check_persistent boolean

Prüft vor der Benutzung, ob eine persistente Verbindung noch gültig ist.

odbc.max_persistent integer

Die maximale Anzahl persistenter ODBC-Verbindungen je Prozess.

Die maximale Anzahl der ODBC-Verbindungen je Prozess (inklusive persistenter Verbindungen).

odbc.defaultlrl integer

Behandlung von LONG-Feldern. Gibt die Anzahl der Bytes an, die an Variablen zurückgegeben werden.

Wird ein integer-Wert verwendet, wird dieser Wert in Bytes gemessen. Sie können auch die Kurzschreibweise verwenden, wie in dieser FAQ beschrieben.
odbc.defaultbinmode integer

Handhabung binärer Daten.

odbc.default_cursortype integer

Bestimmt das ODBC-Cursormodell. Mögliche Werte sind SQL_CURSOR_FORWARD_ONLY, SQL_CURSOR_KEYSET_DRIVEN, SQL_CURSOR_DYNAMIC und SQL_CURSOR_STATIC (Standardwert).

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top