Mid-Atlantic Developer Conference - Call for Speakers

Vordefinierte Konstanten

Folgende Konstanten werden von dieser Erweiterung definiert und stehen nur zur Verfügung, wenn die Erweiterung entweder statisch in PHP kompiliert oder dynamisch zur Laufzeit geladen wurde.

LDAP_DEREF_NEVER (integer)
Alias-Dereferenzierungsregel – nie.
LDAP_DEREF_SEARCHING (integer)
Alias-Dereferenzierungsregel – während der Namensauflösung.
LDAP_DEREF_FINDING (integer)
Alias-Dereferenzierungsregel – nach der Namensauflösung.
LDAP_DEREF_ALWAYS (integer)
Alias-Dereferenzierungsregel – immer.
LDAP_OPT_DEREF (integer)
Spezifiziert alternative Regeln für das Folgen von Aliasen auf dem Server.
LDAP_OPT_SIZELIMIT (integer)

Gibt die Höchstanzahl von Einträgen an, die bei einer Suchoperation zurückgegeben werden können.

Hinweis: Das tatsächliche Höchstanzahl für Operationen ist auch durch die auf dem Server konfigurierte Höchstanzahl von Rückgabe-Einträgen beschränkt. Die kleinere dieser beiden Einstellungen ist die tatsächliche Höchstanzahl.

LDAP_OPT_TIMELIMIT (integer)
Gibt die Anzahl von Sekunden an, für die auf Suchergebnisse gewartet werden soll.

Hinweis: Die tatsächliche Höchstdauer für Operationen ist auch durch die auf dem Server konfigurierte Höchstdauer beschränkt. Die kleinere dieser beiden Einstellungen ist die tatsächliche Höchstdauer.

LDAP_OPT_NETWORK_TIMEOUT (integer)
Option für ldap_set_option() um das Netzwerk-Timeout zu setzen (ab PHP 5.3.0).
LDAP_OPT_PROTOCOL_VERSION (integer)
Gibt das zu verwendende LDAP Protokoll an (V2 oder V3).
LDAP_OPT_ERROR_NUMBER (integer)
Die letzte Fehlernummer der Sitzung.
LDAP_OPT_REFERRALS (integer)
Gibt an, ob vom LDAP Server zurückgegebenen Verweisen automatisch gefolgt werden soll.
LDAP_OPT_RESTART (integer)
Bestimmt ob die Verbindung implizit neu gestartet werden soll, oder nicht.
LDAP_OPT_HOST_NAME (integer)
Setzt oder liest eine durch Leerzeichen getrennte Liste von Hosts für den Verbindungsversuch.
LDAP_OPT_ERROR_STRING (integer)
Alias von LDAP_OPT_DIAGNOSTIC_MESSAGE.
LDAP_OPT_DIAGNOSTIC_MESSAGE (integer)
Liest die letzte Fehlermeldung der Sitzung.
LDAP_OPT_MATCHED_DN (integer)
Setzt oder liest den zutreffenden DN, der der Verbindung zugeordnet ist.
LDAP_OPT_SERVER_CONTROLS (integer)
Gibt eine Standardliste von Server-Controls an, die mit jeder Anfrage gesendet werden.
LDAP_OPT_CLIENT_CONTROLS (integer)
Gibt eine Standardliste von Client-Controls an, die bei jeder Anfrage verarbeitet werden.
LDAP_OPT_DEBUG_LEVEL (integer)
Gibt eine Binärstufe für Debug-Ablaufverfolgung an.
LDAP_OPT_X_KEEPALIVE_IDLE (integer)
Gibt die Anzahl von Sekunden an, für die eine Verbindung inaktiv sein muss, bevor TCP beginnt, Keepalive-Pakete zu senden.
LDAP_OPT_X_KEEPALIVE_PROBES (integer)
Gibt die Höchstanzahl von Keepalive-Paketen an, die TCP senden soll, bevor die Verbindung abgebrochen wird.
LDAP_OPT_X_KEEPALIVE_INTERVAL (integer)
Gibt die Zeitspanne in Sekunden zwischen einzelnen Keepalive-Paketen an.
LDAP_OPT_X_TLS_CACERTDIR (string)
Gibt den Pfad des Verzeichnisses an, das die CA Zertifikate enthält.
LDAP_OPT_X_TLS_CACERTFILE (string)
Gibt den vollständigen Pfad der CA Zertifikatsdatei an.
LDAP_OPT_X_TLS_CERTFILE (string)
Gibt den vollständigen Pfad der Zertifikatsdatei an.
LDAP_OPT_X_TLS_CIPHER_SUITE (string)
Gibt die erlaubte Chiffrensammlung an.
LDAP_OPT_X_TLS_CRLCHECK (integer)
Legt die CRL-Auswertungsstrategie fest. Entweder LDAP_OPT_X_TLS_CRL_NONE, LDAP_OPT_X_TLS_CRL_PEER oder LDAP_OPT_X_TLS_CRL_ALL.

Hinweis: Diese Option ist nur für OpenSSL gültig.

LDAP_OPT_X_TLS_CRLFILE (string)
Gibt den vollständigen Pfad der CRL-Datei an.

Hinweis: Diese Option ist nur für GnuTLS gültig.

LDAP_OPT_X_TLS_DHFILE (string)
Gibt den vollständigen Pfad der Datei an, die die Parameter für den Ephemeral-Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch enthält.

Hinweis: Diese Option wird von GnuTLS und Mozilla NSS ignoriert.

LDAP_OPT_X_TLS_KEYFILE (string)
Gibt den vollständigen Pfad der Zertifikats-Schlüsseldatei an.
LDAP_OPT_X_TLS_PROTOCOL_MIN (integer)
Gibt die Mindestprotokolversion an. Entweder LDAP_OPT_X_TLS_PROTOCOL_SSL2, LDAP_OPT_X_TLS_PROTOCOL_SSL3, LDAP_OPT_X_TLS_PROTOCOL_TLS1_0, LDAP_OPT_X_TLS_PROTOCOL_TLS1_1 oder LDAP_OPT_X_TLS_PROTOCOL_TLS1_2.
LDAP_OPT_X_TLS_RANDOM_FILE (string)
Setzt oder liest die Zufallsdatei, wenn eine standard-Systemdatei nicht verfügbar ist.
LDAP_OPT_X_TLS_REQUIRE_CERT (integer)
Gibt die Zertifikatsprüfungsstrategie an. Entweder LDAP_OPT_X_TLS_NEVER, LDAP_OPT_X_TLS_HARD, LDAP_OPT_X_TLS_DEMAND, LDAP_OPT_X_TLS_ALLOW oder LDAP_OPT_X_TLS_TRY. (Verfügbar seit PHP 7.0.0)
GSLC_SSL_NO_AUTH (integer)
SSL Authentifizierungsmodus – keine Authentifizierung nötig. (Nur für Oracle LDAP)
GSLC_SSL_ONEWAY_AUTH (integer)
SSL Authentifizierungsmodus – nur Serverauthentifizierung nötig. (Nur für Oracle LDAP)
GSLC_SSL_TWOWAY_AUTH (integer)
SSL Authentifizierungsmodus – sowohl Server- als auch Clientauthentifizierung nötig. (Nur für Oracle LDAP)
LDAP_EXOP_START_TLS (string)
Extended Operation Konstante - Start TLS (RFC 4511).
LDAP_EXOP_MODIFY_PASSWD (string)
Extended Operation Konstante - Modify password (RFC 3062).
LDAP_EXOP_REFRESH (string)
Extended Operation Konstante - Refresh (RFC 2589).
LDAP_EXOP_WHO_AM_I (string)
Extended Operation Konstante - WHOAMI (RFC 4532).
LDAP_EXOP_TURN (string)
Extended Operation Konstante - Turn (RFC 4531).
add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top