PHP 5.6.0 released

socket_getpeername

(PHP 4 >= 4.1.0, PHP 5)

socket_getpeernameFragt das entfernte Ende eines gegebenen Sockets ab. Das Ergebnis ist vom Typ abhängig und ist entweder das Paar host/port oder ein Pfad des Unix-Dateisystems

Beschreibung

bool socket_getpeername ( resource $socket , string &$address [, int &$port ] )

Fragt das entfernte Ende eines gegebenen Sockets ab. Das Ergebnis ist vom Typ abhängig und ist entweder das Paar host/port oder ein Pfad des Unix-Dateisystems.

Parameter-Liste

socket

Ein gültiger Socket-Deskriptor, der von socket_create() oder socket_accept() erzeugt wurde.

address

Falls der angegebene Socket vom Typ AF_INET oder AF_INET6 ist, gibt socket_getpeername() die IP Addresse des entfernten Peers im Parameter address in der passenden Notation (z.B.127.0.0.1 oder fe80::1) im Parameter address zurück. Falls der optionale Parameter port angegeben ist, wird der zugehörige Port ebenfalls zurückgegeben.

Falls der angegebene Socket vom Typ AF_UNIX ist, gibt socket_getpeername() den Pfad des Unix-Dateisystems (z.B. /var/run/daemon.sock) in dem Parameter address zurück.

port

Falls angegeben, wird hier der mit address verknüpfte Port zurückgegeben.

Rückgabewerte

Gibt bei Erfolg TRUE zurück. Im Fehlerfall wird FALSE zurückgegeben. socket_getpeername() kann aber auch FALSE zurückgeben, falls der Socket weder vom Typ AF_INET noch vom Typ AF_INET6 oder AF_UNIX ist. In diesem Fall wird der letzte Fehlercode für den Socket nicht aktualisiert.

Anmerkungen

Hinweis:

socket_getpeername() sollte nicht mit AF_UNIX-Sockets verwendet werden, die mit socket_accept() erzeugt wurden. Nur Sockets, die mit socket_connect() erzeugt wurden oder primäre Server-Sockets, nach einem Aufruf von socket_bind(), geben brauchbare Ergebnisse zurück.

Hinweis:

Damit socket_getpeername() einen sinnvollen Wert zurückgibt, muss für den Socket, auf den sie angewendet wird, das Konzept "peer" sinnvoll sein.

Siehe auch

  • socket_getsockname() - Fragt das lokale Ende eines gegebenen Sockets ab. Das Ergebnis ist vom Typ abhängig und ist entweder das Paar host/port oder ein Pfad des Unix-Dateisystems
  • socket_last_error() - Gibt den letzten Fehler zurück, der an einem Socket aufgetreten ist
  • socket_strerror() - Gibt einen String zurück, der einen socket-Fehler beschreibt

add a note add a note

User Contributed Notes 1 note

up
1
redph0enix at hotmail dot com
10 years ago
socket_getpeername will not work for UDP sockets. Instead, use socket_recvfrom - it provides the IP address and port of the source server - eg:

$size=socket_recvfrom($socket,$input,65535,0,$ipaddress,$port);
echo "Received [$input] ($size bytes) from IP $ipaddress Port $port\n";
To Top