International PHP Conference 2015

ldap_read

(PHP 4, PHP 5)

ldap_readLesen eines Eintrags

Beschreibung

resource ldap_read ( resource $Verbindungs-Kennung , string $basis_dn , string $filter [, array $merkmale [, int $nur_werte [, int $größenbegrenzung [, int $zeitbegrenzung [, int $deref ]]]]] )

Rückgabewert: Im Erfolgsfall eine Such-Ergebnis-Kennung, FALSE im Fehlerfall.

Die ldap_read() Funktion führt die Suche für einen gegebenen filter im Verzeichnis mit der Reichweite von LDAP_SCOPE_BASE durch. Das entpricht dem Lesen eines Eintrags in einem Verzeichnis.

Ein leerer Filter ist nicht erlaubt. Wenn Sie wirklich alle Informationen für einen Eintrag erhalten möchten, müssen Sie einen Filter der Art "objectClass=*" verwenden. Kennen Sie die Typen der Einträge die auf dem Verzeichnis-Server benutzt werden, können Sie einen passenden Filter wie z.B."objectClass=inetOrgPerson" verwenden.

Der Aufruf dieser Funktion nimmt 5 optionale Argumente entgegen. Siehe Anmerkungen zu ldap_search().

Hinweis:

Diese wahlfreien Argumente wurden in 4.0.2 hinzugefügt: nur_werte, größenbegrenzung, zeitbegrenzung, deref.

Seit der Version 4.0.5 ist es außerdem möglich parallele Suchen durchzuführen. Für Details siehe ldap_search().

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top