dbase_get_record_with_names

(PHP 5 < 5.3.0, dbase 5, dbase 7)

dbase_get_record_with_namesLiefert einen Datensatz aus einer Datenbank als assoziatives Array

Beschreibung

array dbase_get_record_with_names ( resource $dbase_identifier , int $record_number )

Gibt einen Datensatz aus einer dBase-Datenbank als assoziatives Array zurück.

Parameter-Liste

dbase_identifier

Die Datenbank-Verbindungskennung, die von dbase_open() oder dbase_create() zurückgegeben wurde.

record_number

Der Index des Datensatzes zwischen 1 und dbase_numrecords($dbase_identifier).

Rückgabewerte

Ein assoziatives Array mit dem Datensatz. Dieses Array enthält einen zusätzlichen Schlüssel namens deleted, der auf 1 gesetzt ist, wenn der Datensatz zum Löschen markiert wurde (siehe dbase_delete_record()). Daher ist es nicht möglich den Wert eines Feldes mit dem Namen deleted mit dieser Funktion zu ermitteln.

Jedes Feld wird in den entsprechenden PHP-Typ umgewandelt, ausgenommen:

  • Datumsfelder werden als Zeichenkette zurückgegeben.
  • Zeitstempelwerte werden in Zeichenketten umgewandelt.
  • Ganzzahlen außerhalb des Bereiches PHP_INT_MIN..PHP_INT_MAX werden als Zeichenkette zurückgegeben.
  • Boolesche Werte (L) werden zu 1 oder 0 umgewandelt.

Falls ein Fehler auftritt, gibt dbase_get_record_with_names() FALSE zurück.

Changelog

Version Beschreibung
dbase 7.0.0 dbase_identifier ist nun eine resource statt eines int.

Beispiele

Beispiel #1 Liste aller in der Datenbank eingetragener Mitglieder

<?php
// im nur-lesen-Modus öffnen
$db dbase_open('/tmp/test.dbf'0);

if (
$db) {
  
$anzahl_datensaetze dbase_numrecords($db);
  for (
$i 1$i <= $anzahl_datensaetze$i++) {
      
$datensatz dbase_get_record_with_names($db$i);
      if (
$datensatz['IstMitglied'] == 1) {
          echo 
"Mitglied #$i: " trim($datensatz['Name']) . "\n";
      }
  }
}
?>

Siehe auch

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top